Gärtnerei Willmann > Produkte > Produktdetails
DSCN0882 (Small).JPG

Lauch

Allium porrum var. porrum

Schon die alten Ägypter liebten den Lauch zu einem Stück Brot. Die Keltenkrieger trugen manchmal einen Lauchstengel an der Kopfbedeckung. Der Lauch galt als Aufputsch- und Kraftmittel. Lauch gehört zur grossen Familie der Liliengewächse. Im ersten Anbaujahr, entwickelt sich aus der Lauchzwiebel eine Blattrosette, im zweiten Jahr bildet sich der typische Stengel. Die Lauchpflanze wird in relativ tiefen Erdfurchen gesetzt, welche nach und nach während dem Wachstum, mit Erde oder Sand aufgefüllt wird. Dadurch behält der untere Teil des Stengels seine weisse Färbung. Lauch wird in Ägypten, der Türkei, Frankreich, Italien, Spanien und den Beneluxländern angebaut. Das Aroma ist bedeutend sanfter, als jenes des Knoblauchs.

DSCN0882 (Small).JPGDSCN69112 640x480.JPGDSCN69122 360x480.JPGDSCN69132 360x480.JPG

Zurück