Gärtnerei Willmann > Rezepte > Rezeptleser

Röhrleskuchen

Zutaten

Für den Teig:

  • 250g Mehl
  • 100g Butter oder Öl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • ¼ Stück Hefe

Für den Belag:

  • 3 Eier
  • 125g saure Sahne
  • Röhrchen von 4 Bd. Zwiebeln

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig vermischen, gut durcharbeiten und den fertigen Teig 1 Stunde gehen lassen. Dann den Teig auf ein Backblech ausrollen. Die Röhrchen von 4 Bund Zwiebeln schneiden und salzen, dann auf den Teig geben. Wenn man auch Zwiebeln mitverwenden will, sollte man sie vorher kurz andünsten.

Für den Belag 3 Eigelb schlagen und die saure Sahne hinzugeben. Dann die 3 Eiweiß zu Eischnee schlagen und vorsichtig unterheben. Die Masse gleichmässig üder die Zwiebelröhrchen verteilen.

Zum Schluss noch Butterflöckchen über den Kuchen verteilen und alles bei 250°C ca. 20 Minuten backen.

Zurück

Mehr Rezepte? Das ganze Kochbuch bestellen unter:

www.gaertnerhof-roellingsen.de